SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Interessen seiner Mitglieder einheitlich darzulegen und zu vertreten
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Der Verband des Schweizerischen Früchte-, Gemüse- und Kartoffelhandels
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
 
 

Volltextsuche


Anzahl der Ergebnisse: 998

  • Internationale Beteiligung bei der World Food Moscow » Swisscofel, 3001 Bern

    Lebensmittelmesse im wahrsten Sinne des Wortes: Von Milchprodukten, Fisch, Fleisch und Süßigkeiten, über Obst und Gemüse. Obst und Gemüse waren ein wichtiger Teil der Messe. Nicht weniger als zwei Hallen von Pavillon 2 wurden von 352

     
  • Surprises in Store – FRUIT LOGISTICA Trend Report 2019 » Swisscofel, 3001 Bern

    Store – FRUIT LOGISTICA Trend Report 2019 (fruitlogistica.de) - Wie die Verbrauchernachfrage nach frischem Obst und Gemüse die Zukunft des Lebensmitteleinzelhandels beeinflussen wird Die FRUIT LOGISTICA, führende Fachmesse für den globalen

     
  • Deutschland: Fruchthandelsverband warnt vor leeren Regalen » Swisscofel, 3001 Bern

    leeren Regalen (freshplaza.de) - „Wir brauchen auch in Corona-Zeiten einen Versorgungskorridor für frisches Obst und Gemüse, sonst drohen leere Regale im Handel.“ Mit dieser Forderung reagiert der Deutsche Fruchthandelsverband e.V. auf die

     
  • Über uns » Swisscofel, 3001 Bern

    da, wenn es Herausforderungen zu lösen gibt. Leitbild SWISSCOFEL ist der Verband des Schweizerischen Früchte-, Gemüse- und Kartoffelhandels. Zweck dieses Berufsverbandes ist es, die Interessen seiner Mitglieder einheitlich darzulegen und

     
  • Budget zur Förderung des O&G-Konsums steigt 2022 auf 19,1 Millionen an » Swisscofel, 3001 Bern

    weltweit veröffentlicht, die ab 2022 entwickelt werden. Das Budget, das für die Förderung des Konsums von Obst und Gemüse im Kontext einer ausgewogenen Ernährung bestimmt ist, wird auf 19, 1 Millionen EUR erhöht, verglichen mit 8 Millionen

     
  • "5 am Tag"-Smoothie-Bar an Comptoir Suisse und züspa » Swisscofel, 3001 Bern

    miterleben wie einfach es ist, Smoothies selber zuzubereiten. Smoothies sind gemixte Drinks aus frischen Früchten oder Gemüse. Mit einem Glas der saftigen Muntermacher (2dl) kann bereits eine Portion von «5 am Tag» abgedeckt werden. «5 am

     
  • (fruitlogistica.de) - Im Rahmen ihres kontinuierlichen Engagements zur Unterstützung des internationalen Obst- und Gemüsegeschäfts bietet die FRUIT LOGISTICA allen Interessierten einen kostenlosen Sonderbericht, der die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Frischfruchtbranche betrachtet. Pressing Refresh wird von Fruitnet Media International herausgegeben und von der FRUIT LOGISTICA gesponsert und erklärt, wie sich die Corona-Pandemie auf die Versorgung mit frischem Obst und Gemüse, den Vertrieb, das Marketing und das Kaufverhalten auf den wichtigsten Verbrauchermärkten der Welt ausgewirkt hat. Der 32-seitige Report kombiniert Analysen von Schlüsselakteuren der Frischfruchtbranche mit Einblicken von Fruitnets internationalem Expertenteam und enthält Nachrichten, Kommentare und Analysen zu drei Schlüsselbereichen - Märkte, Angebot und Logistik. Corona Virus Report

     
  • (BFS) - Die Schweizer Landwirtschaft dürfte 2020 eine Bruttowertschöpfung von 4,4 Milliarden Franken generieren, was einem Anstieg von 5,8% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Gesamtproduktion ist stabil geblieben, die Produktionskosten sind hingegen gesunken. Im Kontext der vom Bundesrat in Zusammenhang mit Covid-19 erklärten «ausserordentliche Lage» und der im Frühling getroffenen Massnahmen legten die tierische Produktion und der Gemüsebau zu. Im Weinbau hat sich die Situation hingegen verschlechtert. Diese ersten Schätzungen für das laufende Jahr beruhen auf der Landwirtschaftlichen Gesamtrechnung, die das Bundesamt für Statistik (BFS) erarbeitet. Landwirtschaftliche Gesamtrechnung: Schätzung 2020

     
  • Veggie Bags erobern die Migros national » Swisscofel, 3001 Bern

    in der ganzen Schweiz kaufen. Die wiederverwendbaren transparenten Veggie Bags zum Abpacken von losen Früchten und Gemüse sind beim mehrmaligen Verwenden eine ökologische Alternative zu den Plastiksäckchen im Offenverkauf. Denn wird der

     
  • EU: O+G-Importe aus Drittländern gestiegen » Swisscofel, 3001 Bern

    aus Drittländern gestiegen (fruchthandel.de) - Zahlen von Eurostat zufolge sind die Einfuhren an frischem Obst und Gemüse aus Drittländern in die EU gestiegen. So importierte die Union insgesamt 706.966 t Gemüse im Wert von 867,5 Mio Euro

     
  • Hitze in Frankreich hat Auswirkungen » Swisscofel, 3001 Bern

    Raymond Girardi vergangene Woche erklärte, kann das Land aktuell nur noch 60 % des eigenen Bedarfs an Obst und Gemüse decken. Dies betreffe insbesondere Eckpfeiler der französischen Produktion wie Tomaten, Kartoffeln und Äpfel, aber

     
  • Archiv News International » Swisscofel, 3001 Bern

    2014 30.11.2017 EU-Kommission will flexiblere Agrarpolitik 28.11.2017 Spanische Haushalte konsumieren weniger Obst und Gemüse 28.11.2017 EU verlängert Glyphosat-Zulassung um 5 Jahre 24.11.2017 Landwirte in Spanien und Portugal sind von extremen

     
  • Archiv News International » Swisscofel, 3001 Bern

    EU 2021: Kürzung der Ausgaben für Landwirtschaft nicht ausgeschlossen 01.02.2018 Nachhaltiger Import von Obst und Gemüse nimmt 70% zu 30.01.2018 EU-Agrarlebensmittelexporte erreichen neuen Rekord 30.01.2018 Grüne Woche 2018:

     
  • Archiv News International » Swisscofel, 3001 Bern

    sollen Handel mit Frischwaren ausbauen 23.04.2021 USA: Bio-Umsatz steigt um 9,3 Prozent 22.04.2021 Spanien: Obst- und Gemüse-Importe um sechs Prozent gestiegen 16.04.2021 Frankreich: Enorme Frostschäden in Obstplantagen und Weinbergen

     
  • April 2020: Weniger Hamsterkäufe, mehr Frischprodukte » Swisscofel, 3001 Bern

    (foodaktuell.ch) - Im April wurden keine Grundnahrungsmittel mehr gehamstert. Dafür stieg die Nachfrage nach Früchten, Gemüsen, Eier und Fleisch, wie der 2. Sonderbericht des Bundesamtes für Landwirtschaft zeigt. Die Schliessung der Gastronomie

     
  • Lidl schaltet Zwischenhandel aus » Swisscofel, 3001 Bern

    investiert das Unternehmen verstärkt in die Frischelogistik. Lidl spricht seit neuestem Großproduzenten von Obst und Gemüse direkt an, um mit ihnen Lieferverträge zu schließen. Branchenkenner sehen darin einen letzten Schritt zu einem

     
  • Fruit Logistica 2017: Deutschland wird offizielles Partnerland » Swisscofel, 3001 Bern

    Dr. Robert Kloos, Dr. Christian Weseloh, Geschäftsführer Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse (BVEO) und Gérald Lamusse, Bereichsleiter Products & New Business der Messe Berlin, anlässlich eines gemeinsamen

     
  • Spanien: Umsatzsteigerungen bei O+G-Exporten und -Importen » Swisscofel, 3001 Bern

    exportierte nach offiziellen Zahlen in den ersten fünf Monaten dieses Jahres 5,7 Mio t (-0,05%) frisches Obst und Gemüse im Wert von 6,518 Mrd Euro (+6,6%). Davon entfielen auf Gemüse 2,7 Mio t (-3,7%) und 3,090 Mrd Euro (+10,3%). Die

     
  • Freshfel Europe veröffentlicht Tätigkeitsbericht 2018 » Swisscofel, 3001 Bern

    an Themen, mit denen sie sich beschäftigt. Die Vereinigung dient zum Nutzen des allgemeinen Interesses der Obst- und Gemüselieferkette. Sie packt politische Themen an, die für die Mitglieder von Freshfel Europe relevant sind, wie der Weg zur

     
  • Lettland: Tiefere MWST bringt höheren F&G-Konsum » Swisscofel, 3001 Bern

    - Der Umsatz von Gemüse- und Obstanbau in Lettland stieg um mehr als 9%, nachdem die Mehrwertsteuer auf Obst und Gemüse gesenkt wurde. Nach Angaben des parlamentarischen Sekretärs des lettischen Landwirtschaftsministeriums, Ringolds